Futtermittel, Milchaustauscher und Spezialprodukte für Kälber

Die Aufzucht Ihrer Kälber verlangt besondere Aufmerksamkeit: Eine angepasste Versorgung der Tiere mit Nährstoffen soll das Wachstumspotential der Tiere optimal ausnutzen, dabei aber auch gleichzeitig die Tiergesundheit verbessern und Tierverluste senken. Je früher die Tiere ihr Maximalgewicht erreichen, desto größer ist auch der wirtschaftliche Vorteil. Dies wird durch eine möglichst schnelle Entwicklung des Pansen gefördert, wodurch die Kälber dann schon sehr früh Nährstoffe aus dem Trockenfutter aufnehmen können.

Dazu bieten wir Ihnen spezielle Milchaustauscher, Mineralfutter sowie weitere Spezialprodukte für Kälber an:

 

  • Milchaustauscher
  • Müslifutter
  • Mineralfutter
  • Spezialprodukte

Milchaustauscher

Premium - der Favorit bei den Null-Austauschern 

  • enthält hochwertiges Molkenpulver und einen hohen Anteil an Kokosfett, daher bei Temperaturen ab 20 Grad Celsius löslich
  • schmackhaft und hervorragend verdaulich durch die Kombination von organischen Säuren und sorgfältig ausgewählten Rohstoffen
  • sehr gut löslich
  • für Vorratstränkesysteme geeignet, da die Milch bis zu 20 Stunden haltbar ist

Pro Elite 30 -  leistungsstarker Milchaustauscher

  • enthält 30 % Magermilchpulver und hochwertiges Molkenpulver
  • schmackhafte und hervorragend verdauliche Milch mit ausgewählten Rohstoffen
  • mit Leinöl, das die Darmgesundheit positiv beeinflusst und den Glanz des Felles verstärkt
  • hoher Gehalt an Probiotikum zur Unterstützung des Darmklimas und Verbesserung der Widerstandskraft

Pro Elite 60 - hochwertigster und bester Milchaustauscher im Sortiment

  • enthält 60 % Magermilchpulver und hochwertiges Molkenpulver
  • sorgfältig ausgewählte Rohstoffe für eine sehr schmackhafte, hervorragend verdauliche Milch
  • sehr gut löslich
  • für Vorratstränksysteme geeignet, da bis zu 12 Stunden lang haltbar

 

 

ATT-Husti-Schnief

Erkältung? Husten? Schnupfen?

Wir wissen nicht, was Ihnen bei Ihrer Erkältung hilft, für Ihre Tiere empfehlen wirATT-Husti-Schnief

ATT-Husti-Schnief unterstützt Ihre Tiere nicht nur im Herbst und im Winter bei Erkrankungen der Atemwege. Mit seinen hochwertigen Inhaltsstoffen wie schnell verfügbaren Energieträgern und hochdosierten Vitaminen und Provitaminen wird das Immunsystem gestärkt, Lecithine verbessern die Fettverdauung. Sangrovit erhöht die Widerstandskraft und steigert die Futteraufnahme, der Fleischansatz wird gefördert. Eine Aromakomposition mit einer speziellen Rezeptur aus verschiedenen ätherischen Ölen wirkt unterstützend und verbessert das Stallklima.

Einsatzmenge pro Tier und Tag:

  • Aufzuchtkälber: 25 - 50 g 
  • Schweine: 0,50 % im Alleinfuttermittel 

 Für weitere Informationen klicken Sie hier: Spezialfuttermittel ATT-Husti-Schnief

Mineralfutter für Kälber

Wir bieten Ihnen zur Versorgung Ihrer Kälber ein Mineralfutter an, das auf den besonderen Bedarf junger Tiere ausgerichtet ist und sie optimal mit allen Mikro- und Makroelementen versorgt. Es enthält Geschmacks- und Aromastoffe zur Steigerung der Futteraufnahme und ist daher auch für die Herstellung hofeigener Kälber-Ergänzungfuttermittel hervorragend geeignet. Dazu berät Sie unser Außendienst gerne. 

Müslifutter für Kälber

Ab der zweiten Lebenswoche zur Förderung der Pansenentwicklung des Kalbes:

Müsli-Start K

Kälber TMR

Spezialprodukte für Kälber

Zur weiteren Versorgung Ihrer Kälber bieten wir Ihnen folgende Spezialprodukte an: 

Dairyfit - diätetisches Ergänzungsfuttermittel für Kälber bis zu einem Alter von 6 Monaten

  • stabilisiert den Wasser- und Elektrolythaushalt
  • wirkt positiv auf die Darmschleimhaut 
  • hocheffektiv bei Durchfallerkrankungen
  • enthält Vitamine und Darmflorastabilisatoren
  • kann auch über die Milch verabreicht werden

Elektrolyt-Mix - zur Verbesserung der Elektrolytbilanz des Kalbes und zum Ausgleich eines gestörten Flüssigkeits- und Salzhaushaltes, z.B. nach einer Durchfallerkrankung.

Zitronensäure - Milcheiweiß wird durch Ansäuerung z.B. mit Zitronensäure schon vorverdaut und dadurch entsteht eine positive Wirkung auf die Darmflora. Weiterhin wird durch das Absenken des pH-Wertes die Vermehrung von Colibakterien im Darm gehemmt.

Desinfektion: Beim Auftreten von Kokzidien in Ihrem Stall oder weiteren Fragen zur Haltung und Fütterung sprechen Sie bitte unseren Außendienst an!

 

 

Wir beraten Sie gerne!

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf: 

Tel. 0152 564 60 405 oder

Email: info@att-holdorf.de

 

Oder nutzen Sie unser Kontaktformular:

 Kontaktformular aufrufen

 

 

 

 SIE! WIR! 


... für Ihr Tier!